perfected engineering

English Francais Deutsche Espagnol
Locwil

Testimonials

"I love them, my engineers love them and that’s why we buy Locwil Vending Machines. They don’t go wrong and they look good."

Carol Apps – National Sales Manager of Indigo Washroom Solutions

Locwil

Contact Locwil

...perfected engineering
in
coin operated products

Contact Locwil today

Locwil

Engineered reliability

Simple and totally reliable

Engineered strength

Robust and secure

Engineered excellence

Products that are highly profitable

Willkommen bei Locwil

Locwil fertigt sichere, robuste mechanische Münzautomaten, die für Waschraumumgebungen vorzüglich geeignet sind. Da keine Batterien oder Stromversorgungen erforderlich sind, können sie überall aufgestellt werden. Wir bieten zwei Maschinengrößen – Standard und Mini – sowohl mit Doppel- als auch Einzelständer an. Sie werden ganz aus bestem Qualitätsstahl mit versteckten Schweißnähten hergestellt, anschließend entgratet und pulverlackiert. Die abnehmbaren Abdeckungen können ein weißes Finish bzw. Edelstahl-Finish aufweisen und werden mit einem für jeden Kunden einzigartigen Anschraub-Sicherheitsschloss (RPT) an der Rückwand gesichert. Das Produkt wird über unsere aus Münzmechanismus und Produktentnahmefach bestehende Kombilösung verkauft. Das Entnahmefach wird aus Zinklegierungs-Druckguss hergestellt, und Münzen werden vorne eingeworfen. Daraufhin kann das Fach herausgezogen und das Produkt entnommen werden.

In 25 Jahren hat der Münzmechanismus produktionsbedingt nie versagt, weshalb unsere Maschinen äußerst zuverlässig und rentabel sind. Wir liefern Elise Slimline Binden, Femtex Tampons und Esensual Kondome. Es ist möglich, weitere Erzeugnisse wie z. B. Schmerztabletten und andere Markenprodukte zu verkaufen, sie müssen jedoch in die maximalen Größen unserer Produktentnahmefächer passen und in einem kleinen Paket verkäuflich sein.

Außerdem fertigen wir münzbetätigte Türschlösser, die seit vielen Jahren in öffentlichen Bedürfnisanstalten und anderen hochfeuchten Bereichen benutzt werden. Locwil ist der „Penny-in-den-Schlitz“-Originalhersteller und hat seit dieser Erfindung in den 1880er Jahren viele Gebrauchmuster patentieren lassen. Sie werden auf Bestellung in Handarbeit gefertigt, und Imitationsversuche blieben erfolglos.